featuring: “THREADLAGGED” - ein Kanada-Projekt

Vancouver Museum: Hier treffe ich Claus. Er ist Co-Kurator einer Ausstellung mit dem Titel Belle Epoque. Gezeigt werden Kleider, Hüte, Schuhe und Accessoires aus der Zeit von 1890 bis 1914. Die meisten Stücke der Ausstellung stammen aus den Sammlungen von Claus Jahnke und Ivan Sayers. Claus ist spezialisiert auf Kleidung aus deutschsprachigen Ländern. In der Ausstellung sind Sachen aus Nordamerika und Europa zu sehen, aber auch Kleider aus Asien, aus Shanghai, aus Bombay.
“Fashion knows no borders”, sagt Claus.

(more…)